Willkommen beim

Heimkino-Helfer

Raumakustische Optimierung vor Ort "Deutschlandweit"

Der Königsweg bleibt eine Optimierung aller Komponenten vor Ort. Bevorzugt ist eine vor Ort Messung und Begutachtung des Raumes, um möglich Fehler die nicht aus der Ferne erkennbar sind vor Ort zu klären. Rappelnde Fenster, Wackelnde Gläser, fehlende Lokalisation, Ausgleichs eines Center unter der Leinwand (Er wird mit Anheben und senken gewisser Frequenzbänder Psychoakustik in die Mitte der Leinwand verschoben). Wir sind einer der wenigen, die Ihr System auf Ihre Örtlichkeiten abstimmen. Dies bedeutet, dass wir bei jeder Installation Raummessungen durchführen, um das Optimum herauszuholen. Durch umfangreiche Messungen und Beurteilung des IST-Zustandes Ihres Raumes, ist es möglich, die Einflüsse des Raumes zu erkennen und ihn entgegenzuwirken. Eine Pauschalaussage zu einem Raum kann ich nicht gewissenhaft auf den reinen Abmaßen machen. Da alle Ergebnisse der Akustischen Optimierung durch Messungen entstehen. Alle Messprotokolle und Veränderungen werden dokumentiert und ausgehändigt die ihnen unsere Arbeit weitreichend belegen. Damit sie sich von der Verbesserung auch Messtechnisch zu nachvollziehen können. Wichtigstes Werkzeug bleibt jedoch, Ihr Persönlicher Geschmack.


Wie läuft ein Termin für Akustische Optimierung ab

Ich baue mein Messequipment auf und vermesse den IST-Zustand des Raumes

Sage und zeige, wo die Probleme liegen und besprechen wie wir es angehen können.

Ob ich Baupläne anfertige oder nicht entscheiden sie selbst, inwieweit sie selbst, in Zusammenarbeit, oder alles selber machen bleibt ihnen überlassen. Zum Abschluss würde ich dann das Gesamte System einmessen und Kalibrieren.


Auswertung

Folgende Auswertung und Planung kann nach einer Messung angeboten werden

Platzierung der Erstreflexions Absorber (nach einer Messmethode, Simulationen erfassen keine Nebenkeulen von Lautsprechern)

Messtechnische Platzierung von Diffusoren.

Individuelle Anpassung von Raummoden mit optimal Platzierten Absorbern, Helmholtzabsorber oder (Elektrisch Aktive Absorber, Ein DSP verringert nur die Raummoden, sie bleiben trotzdem erhalten. Ein Elektrisch aktiver Absorber wirkt dem Entgegen. Das sind klanglich sehr große Unterschiede.)


Anpassung von DSP´s

- Platzierung von Absorbern, zur Optimierung des Nachhalls

- Auslöschungen (Problemfindung von Auslöschungen)

- Phase einstellen/Gruppenlaufzeiten (20Hz-120Hz auf 1Hz Genau)

- unterste sinnvolle Trennfrequenz jeden Lautsprechers

- Shaker Kalibrieren (Endstufenempfehlung, Signalabgriff, Optimale Silentblöcke, DSP Einstellung)

 

Ergebnis

Keine Dumpfen oder schrillen Höhen oder fehlerhafte Lokalisierung mehr

Verbesserte Sprachwiedergabe sowie Center, wenn unterhalb der Leinwand ins Bild gewandert

Surround ist detailreicher und räumlicher.

Das dröhnen wird verringert oder Verschwindet je nach Aufwand (im Wohnzimmer ist ein DSP Pflicht)

Oft wird auch leiser gehört da alle Lautsprecher endlich Zeitrichtig spielen.

weiteres auf Anfrage

Kontaktformular