Willkommen beim

Heimkino-Helfer

Hier ein direkter vergleich eines Ibeam VT200 gegen den Quake 10.0b


Links ein Quake 10.0b rechts ein Ibeam VT200 verbaut in einem Moovia Sitz


Links ein Quake 10.0b Roh Rechts ein Quake 10.0b Kalibriert

* https://amzn.to/37E2laZ


Links ein Ibeam VT200 Roh Rechts ein Ibeam VT200 Kalibriert

* https://amzn.to/37DlzO7


Kurzfazit: Wenn es richtig Kicken soll greift zum Quake 10.0b, der Ibeam vibriert eher nur vor sich hin.

Um beim Impulstest mit dem Quake gleichauf zu sein sind mehrere Ibeam´s nötig; den Tiefgang, Kraft, Präzision schaffen sie dann immer noch nicht.